Selbsthilfe

 Gemeinsam über den Wolken - am sichersten, wenn jeder seinen eigenen Platz im Flugzeug hat.

21.12.2016

Kleinkinder im Flugzeug

Selbsthilfe

Verbrühungen, Prellungen und Kratzer – Kinder unter 2 Jahren drohen während einer Flugreise verstärkt Verletzungen, denn sie reisen auf dem Schoß ihrer Eltern. Experten fordern einen eigenen Sit ...

Weiterlesen

 Gerade im Wald ist Joggen wegen der frischen Luft ein Erlebnis.

19.12.2016

Joggen im Winter

Selbsthilfe

Joggen ist auch im Winter sehr zu empfehlen. Um eine Erkältung oder Verletzung zu vermeiden, ist eine gute Vorbereitung jedoch besonders wichtig. Der Sportwissenschaftler Klaus Möhlendick erklärt, wor ...

Weiterlesen

 Wenn die Schlittschuhe richtig sitzen, lässt es sich auf der Eisbahn besser durchstarten.

16.12.2016

Sicher auf Kufen

Selbsthilfe

Viele Winter-Fans können es kaum erwarten, ihre Schlittschuhe zu schnüren. Wer sich ein neues Paar zulegen möchte, steht allerdings vor der Qual der Wahl. Was es beim Anprobieren und Kaufen zu beachte ...

Weiterlesen

 Vor allem in größeren Städten in Kessellage ist die Feinstaubbelastung hoch.

14.12.2016

Luftverschmutzung gefährdet Herz

Selbsthilfe

Anhaltende Luftverschmutzung schädigt die Gefäße des Herzens, Gehirns und im Hals. Dies begünstigt Arteriosklerose und führt schlimmstenfalls zu einer koronaren Herzkrankheit oder einen Schlaganf ...

Weiterlesen

 Die Einschulung ist eine Phase voller Neuerungen. Dies kann Ängste fördern.

13.12.2016

Anzeichen für Schulangst erkennen

Selbsthilfe

Schulangst kann sich in körperlichen Beschwerden äußern, etwa Übelkeit oder Schmerzen. Betroffene Kinder und ihre Eltern bringen diese Symptome meist nicht mit Sorgen vor der Schule in Zusammenhang. ...

Weiterlesen

 Saunabesuche tauen frostige Füße wieder auf.

12.12.2016

Eiskalt gegen kalte Füße

Selbsthilfe

Im Winter sind sie von vielen Menschen treue Begleiter – kalte Füße. Wie Füße wieder warm werden, erklärt ein Experte der Kaufmännischen Krankenkasse. Oft sind kalte Füße auf kalte Witterungsve ...

Weiterlesen

 Krank und keine Medikamente im Haus? Auch an Feiertagen können Sie sich mit Medikamenten aus der Apotheke versorgen.

24.12.2016

Finden Sie Ihre Notdienst-Apotheke

Selbsthilfe

Kopfschmerzen und Erkältungen halten sich nicht an Feiertage – Ihre Notdienst-Apotheke auch nicht. Denn sie hat trotz Feiertag für Sie geöffnet. Finden Sie schnell und einfach die nächste Notdie ...

Weiterlesen

 Eine Schluckimpfung schützt Kleinkinder vor den Folgen einer Rotavirus-Infektion.

29.12.2016

Rotaviren-Infektion bei Kindern

Selbsthilfe

Im Winter haben Rotaviren besonders leichtes Spiel. Der Magen-Darm-Keim kann vor allem bei Säuglingen zu schlimmen Krankheitsverläufen führen. Eine Schluckimpfung schützt Babys und Kleinkinder. Elter ...

Weiterlesen

 Im Winter hat die Haut andere Bedürfnisse als im Sommer. Die Pflege sollte darauf angepasst werden.

30.12.2016

Hautpflege im Winter

Selbsthilfe

Minusgrade, trockene Heizungsluft und kratzende Wollpullover – im Winter wird die Hautpflege zur Herausforderung. Reichhaltige Cremes und Kälteschutzcremes erweisen sich als Balsam für die strap ...

Weiterlesen

 Mit Unterstützung klappt der Rauchverzicht besser.

02.01.2017

2017 Nichtraucher werden

Selbsthilfe

Immer mehr Menschen wollen rauchfrei werden. Wie das am besten gelingt verrät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie unterstützt Willige mit qualitätsgesicherten Angeboten. Für ...

Weiterlesen

 Augentropfen nur nach fachlicher Beratung nehmen.

03.01.2017

Keine Selbsthilfe bei roten Augen

Selbsthilfe

Sie ist die häufigste Augenerkrankung und klingt oft von selbst wieder ab– die Bindehautentzündung. Nichtsdestoweniger bleiben rote, juckende Augen ein Fall für den Arzt. Wer sich lediglich auf ...

Weiterlesen

 Dosiersysteme aus der Apotheke helfen, bei Medikamenten den Überblick zu behalten.

04.01.2017

Orientierung im Medikamentenchaos

Selbsthilfe

Vergessen, verwechselt, doppelt genommen: Weil Fehler bei der Arzneimitteltherapie fatal sein können, bieten Apotheken nicht nur Dosiersysteme und Tablettenteiler an, sondern auch Rat, Information und ...

Weiterlesen

 Sprays mit Kamille fördern den Heilungsprozess der entzündeten Schleimhäute.

05.01.2017

Sanfte Hilfe bei Halsschmerzen

Selbsthilfe

Gegen Halsschmerzen ist ein Kraut gewachsen. In Großmutters Ideenschatz warten viele Hausmittel und Heilpflanzen darauf, entdeckt zu werden. Diese kleinen Tricks wirken auch noch heute vortrefflich.&n ...

Weiterlesen

 Regelmäßiges Spazieren im Freien sorgt für gute Laune.

05.01.2017

Vorsätze zur Gesundheit

Selbsthilfe

Regelmäßig Sport, gesunde Ernährung, Alkoholverzicht – viele starten dieses Jahr mit guten Vorsätzen. Jedoch schafft es nicht einmal jeder Dritte, seine Ziele umzusetzen. Tipps von einer Gesundh ...

Weiterlesen

 Winterschuhe mit starkem Profil geben Trittsicherheit im Winter.

09.01.2017

Pinguin-Gang bei Glatteis

Selbsthilfe

Knochenbrüche, Prellungen oder Kopfplatzwunden – bei Eis und Glätte steigt die Gefahr, auf Wegen auszurutschen und zu stürzen. Pinguine geben eine Idee, wie wir Stürzen vorbeugen. „Im Win ...

Weiterlesen

 Viel Trinken ist besonders bei Blasenentzündungen wichtig. Die Flüssigkeit spült die Bakterien aus der Blase.

20.01.2017

Blasenentzündung im Winter

Selbsthilfe

Kurze Jacken und kalte Füße – im Winter gibt es genügend Gelegenheiten sich eine Blasenentzündung zuzuziehen. Was wir tun können, wenn es uns doch erwischt hat. "Wenn Füße und Unterleib au ...

Weiterlesen

 Juckender Hautausschlag ist das Hauptsymptom bei Krätzmilbenbefall.

24.01.2017

Krätzmilbe bei Kindern

Selbsthilfe

Gemeinsam spielen, kuscheln und toben – kleine Kinder stecken gern mal ihre Köpfe zusammen. Dabei infizieren sie sich leicht mit einem hartnäckigen Parasiten: der Krätzmilbe. Das Spinnentier ver ...

Weiterlesen

 Manchen Kindern tut eine Schlummerstunde gegen Mittag gut, andere kommen besser ohne aus.

25.01.2017

Mittagsschlaf im Vorschulalter?

Selbsthilfe

Nach einer halbe Stunde Mittagsschlaf bleibt so manches aufgeweckte Kindergartenkind zwei Stunden länger wach. Wie wichtig ist der Mittagsschlaf im Vorschulalter wirklich? „Fast alle Kinder br ...

Weiterlesen

 Schnee reflektiert die Sonnenstrahlung. Im Gebirge ist ein guter Sonnenschutz deshalb besonders wichtig.

26.01.2017

Sonnenschutz für den Skiurlaub

Selbsthilfe

Sonne und Schnee locken viele Wintersportler in die Berge. Eines darf beim Skiurlaub auf keinen Fall fehlen: ein geeigneter Sonnenschutz. In den letzten vierzig Jahren hat sich die Zahl der Hautkreb ...

Weiterlesen

 Das Eintröpfeln von Augentropfen will geübt sein.

26.01.2017

Hilfe bei Bindehautentzündung

Selbsthilfe

Wer neben Schnupfen & Co. unter brennenden, juckenden und geröteten Augen leidet, könnte sich eine Bindehautentzündung zugezogen haben. Dann helfen Augentropfen oder -salben. Was es bei der Anwend ...

Weiterlesen

 Apotheker unterstützen Patienten bei der Wahl eines wirkungsstarken und verträglichen Pflanzenpräparats.

27.01.2017

Pflanzliche Arznei richtig einsetzen

Selbsthilfe

Gegen Atemwegserkrankungen wie Erkältung, Halsschmerzen oder Husten gibt es wirkungsstarke pflanzliche Arznei. Die verschiedenen Präparate sind aber nur selten miteinander vergleichbar. Darauf weist d ...

Weiterlesen

 Sozialpsychiatrische Beratungsstellen können nicht nur für Eltern mit psychischen Belastungen eine Hilfe sein.

06.02.2017

Wenn Eltern psychisch krank sind

Selbsthilfe

Sie wirken unauffällig, doch auf ihren zarten Schultern lastet eine schwere Bürde: Kinder mit psychisch kranken Eltern brauchen ein engmaschiges soziales Netzwerk, um sich gesund zu entwickeln. Die &b ...

Weiterlesen

 Viele Jugendliche verbringen zu viel Zeit am Smartphone und im Internet.

07.02.2017

Safer Internet Day 2017

Selbsthilfe

Immer mehr Jugendliche haben Probleme damit, ihren Internetkonsum zu begrenzen. Anlässlich des heutigen Safer Internet Day gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Empfehlungen für die E ...

Weiterlesen

 Steigt das Fieber über 39 Grad Celsius, können Wadenwickel die Temperatur senken.

08.02.2017

Selbstmedikation bei Erkältungen

Selbsthilfe

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – gerade im Winter plagen sich viele Menschen mit einer Erkältung herum. Was gegen die Symptome hilft, weiß Göran Donner, Vizepräsident und Pressesprecher der Sächs ...

Weiterlesen

 Sportliche Aktivitäten wie Schwimmen beugen Folgeerkrankungen der Diabetes vor.

13.02.2017

Blutzucker aktiv senken bei Diabetes

Selbsthilfe

Sport zu treiben lohnt sich – insbesondere für Menschen mit Diabetes. Denn regelmäßige Bewegung im Alltag ist so gesund, dass sie Folgeerkrankungen vorbeugt. Sportliche Aktivitäten halten fit, ...

Weiterlesen

 Nach einer durchzechten Nacht melden sich am nächsten Morgen die typischen Katersymptome. Diese lassen sich allerdings relativ leicht abmildern.

24.02.2017

Karneval ohne Kater

Selbsthilfe

Die fünfte Jahreszeit ist Katerzeit – denn zu Karneval wird nicht nur ausgiebig gefeiert, sondern auch getrunken. Wie sich das böse Erwachen am nächsten Morgen verhindern lässt. Karneval ohne A ...

Weiterlesen

 Mit dem Apotheker vor Ort lassen sich Vorerkrankungen, Unverträglichkeiten und Einnahme der benötigten Arzneimittel klären.

27.02.2017

Vorsicht bei Selbstmedikation

Selbsthilfe

Den Gang zum Arzt sparen sich viele Menschen, wenn die Beschwerden nicht allzu stark sind. Doch ohne fachliche Beratung können bei der Selbstbehandlung unerwartete Risiken auftreten. Scheuen Menschen ...

Weiterlesen

 Ab März hellt sich die Stimmung vieler SAD-Patienten von selbst wieder auf.

01.03.2017

Winterblues oder Depression?

Selbsthilfe

Die grauen Wintertage schlagen fast jedem aufs Gemüt. Doch manchmal verbirgt sich hinter dem Winterblues eine ernstzunehmende Depression. Ein Besuch beim Facharzt bringt Gewissheit. 10 bis 20 Prozen ...

Weiterlesen

 Neben dem traditionellen Verzicht auf Genussmittel wie Alkohol legen auch immer mehr Menschen Pausen von Computer und Smartphone ein.

02.03.2017

Konsumpausen immer beliebter

Selbsthilfe

Kein Trinken, Rauchen oder Fernsehen: Immer mehr Deutsche legen Pausen vom ständigen Konsumieren ein. Auch Jüngere verzichten zunehmend. Aktuelle Trends. Am Aschermittwoch hat wieder die Fastenzeit b ...

Weiterlesen

 Kopfschmerzen haben vor allem bei jungen Menschen in den letzten Jahren zugenommen. Doch es gibt Möglichkeiten, sie aktiv anzugehen.

10.03.2017

Kopfschmerzen bei jungen Erwachsenen

Selbsthilfe

Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen. Viele von ihnen kämpfen mit Schmerzmitteln dagegen an – doch es gibt bessere Lösungen. Wer an Kopfschmerzen leidet, greift häufig zu Schmerz ...

Weiterlesen

 Kopfschmerzen haben vor allem bei jungen Menschen in den letzten Jahren zugenommen. Doch es gibt Möglichkeiten, sie aktiv anzugehen.

10.03.2017

Kopfschmerz bei jungen Erwachsenen

Selbsthilfe

Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen. Viele von ihnen kämpfen mit Schmerzmitteln dagegen an – doch es gibt bessere Lösungen. Wer an Kopfschmerzen leidet, greift häufig zu Schmerz ...

Weiterlesen

 Entspannungstechniken statt Schlafmitteln: Unter Schlafstörungen Leidenden bieten sich viele Möglichkeiten, ihre Nachtruhe zu verbessern.

17.03.2017

Schlafstörungen in den Griff kriegen

Selbsthilfe

Die Deutschen schlafen immer schlechter, fast jeder zweite ist bei der Arbeit müde. Doch es gibt Wege, sich den erholsamen Schlaf zurückzuholen. Der aktuelle DAK-Gesundheitsreport „Deutschland ...

Weiterlesen

 Junge Menschen setzen sich oft extremen Geräuschpegeln aus, vor allem beim Musikhören.

20.03.2017

Initiative gegen Hörschäden

Selbsthilfe

Die Lärmbelastung im Alltag nimmt zu, gerade für junge Menschen. Hörschäden durch zu laute Musik auf dem Smartphone will die Barmer mit zwei neuen Apps vorbeugen. Die beiden von der Barmer mitentwick ...

Weiterlesen

 Gegen Heuschnupfenbeschwerden gibt es in der Apotheke wirksame Gegenmittel.

23.03.2017

Hilfe bei Pollenallergie

Selbsthilfe

Im Frühling blüht ihnen wieder etwas – den Allergikern. Mit den richtigen Vorkehrungsmaßnahmen kommen die Betroffenen besser durch die Pollen-Saison. In einigen Fällen können sie ihre Pollenalle ...

Weiterlesen

 Pollen können auch in den eigenen vier Wänden lauern – hereingetragen etwa durch Kleidung oder Haustiere.

27.03.2017

Frühjahrsputz ohne Nießattacken

Selbsthilfe

In einem Gramm Staub lauern bis zu 10.000 Hausstaubmilben. Zur Blütezeit mischen sich unzählige Pollen unter die grauen Flusen und verwandeln den Staub in reines Nießpulver. So wird der Frühjahrsputz ...

Weiterlesen

 Bei trockener Haut empfehlen sich ausreichend Flüssigkeitszufuhr und feuchtigkeitsspendende Cremes.

29.03.2017

Richtige Hautpflege für Diabetiker

Selbsthilfe

Trockene Haut ist keine Seltenheit. Doch besonders Menschen mit Diabetes leiden häufig unter ernstzunehmenden Hautproblemen. Wie sie sich helfen können. Nach einem kalten Winter ist die Haut vieler M ...

Weiterlesen

 Auch bei Nackenschmerzen schaffen Wärmepflaster Abhilfe - vorausgesetzt, sie werden richtig angewendet.

01.04.2017

Mit Wärme gegen Verspannungen

Selbsthilfe

Neben Bewegung ist Wärme ein wichtiger Verbündeter im Kampf gegen Muskelschmerzen. Wie Sie sich wieder entspannen können. Muskelverspannungen begleiten viele Menschen durch den stressigen Alltag. Doc ...

Weiterlesen

 Werden Kinder bereits im Vorschulalter an das Alphabet herangeführt, profitieren sie davon langfristig.

06.04.2017

Vorlesen fördert Sprachentwicklung

Selbsthilfe

Bücher sind der Schlüssel zur Bildung. Das gilt schon für die Kleinsten. Eltern fördern die Sprachentwicklung ihrer Kinder, wenn sie ihnen regelmäßig aus einem Bilderbuch vorlesen. Englische und fra ...

Weiterlesen

 Vorsichtsmaßnahmen wie lange Beinkleidung und festes Schuhwerk reduzieren das Risiko eines Zeckenbisses.

10.04.2017

Effektiver Schutz vor Zecken

Selbsthilfe

Nicht nur wir Menschen genießen die Frühlingstemperaturen: Auch Zecken werden bei warmem Wetter wieder aktiv. Wie sie sich vor den Blutsaugern effektiv schützen. Mit dem bloßen Auge nur schwer zu seh ...

Weiterlesen

 Abgelaufene Medikamente gehören in die Restmülltonne.

12.04.2017

Alte Arznei richtig entsorgen

Selbsthilfe

Kopfschmerztabletten, Hustensaft, Sportgel und Wundsalbe. Durchschnittlich hat jeder Deutsche zehn Medikamente in seiner Hausapotheke. Doch wohin eigentlich mit Arzneimitteln, die das Verfallsdat ...

Weiterlesen

 Auch im Frühling droht Sonnenbrand. Deshalb an Sonnenschutz denken.

13.04.2017

Früh an Sonnenschutz denken

Selbsthilfe

Wer denkt schon im Frühling an Sonnencreme? Doch gerade im April stehen die Zeichen auf Sonnenbrand. Denn dann ist die Ozonschicht dünner als gewöhnlich. Orientierung bietet der UV-Index. Endlic ...

Weiterlesen

 Ein gesundes Ohr reinigt sich selbst. Zu viel oder die falsche Pflege schadet mehr als sie nutzt.

15.04.2017

Ohrenpflege – so geht's

Selbsthilfe

Unser Ohr leistet Enormes. Gleich für zwei Sinneswahrnehmungen ist es zuständig: den Hörsinn und den Gleichgewichtssinn. Tipps zur richtigen Pflege und Reinigung dieses wichtigen Organs. Selbstreini ...

Weiterlesen

 Um den Krankenhausaufenthalt möglichst angenehm zu gestalten, wählen Diabetes-Patienten das Krankenhaus am besten gemeinsam mit ihrem Diabetologen.

19.04.2017

Diabetiker im Krankenhaus

Selbsthilfe

Wenn Diabetiker einen Aufenthalt im Krankenhaus planen, sollten sie ihre Entscheidung mit Sorgfalt treffen. Wichtig ist, dass ihnen im Haus ihrer Wahl diabetologisch geschultes Personal zur Seite steh ...

Weiterlesen

 Oft helfen schon Kleinigkeiten, um den Schlaf erholsamer zu gestalten - zum Beispiel ein ruhiges, dunkles Schlafzimmer oder der Verzicht auf anregende Getränke vor dem Schlafengehen.

24.04.2017

Erfolgreich ein- und durchschlafen

Selbsthilfe

Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen gehören zu den hartnäckigsten Volkskrankheiten. Viele greifen als Lösung zu Schlaftabletten – doch Apotheker warnen vor den Gefahren. Schlaf ist elementa ...

Weiterlesen

 Diabetiker sollten ihre Füße täglich pflegen - ansonsten drohen Nagel- und Fußpilz oder Schlimmeres.

25.04.2017

Bei Diabetes auf Fußpflege achten

Selbsthilfe

Eine Diabetes-Erkrankung ist komplex: Denn die erhöhten Blutzuckerwerte führen bei Betroffenen häufig auch zu einer schlechten Durchblutung und einer geschwächten Immunabwehr. Leidtragende sind nicht ...

Weiterlesen

 Langes Wachliegen muss nicht sein: Oft hilft eine verbesserte Schlafhygiene.

11.05.2017

Schlafmangel erhöht Blutdruck

Selbsthilfe

Viele Erwachsene bekommen zu wenig Schlaf. Die Folgen sind nicht nur Erschöpfung und Müdigkeit am Tag darauf – auch der Blutdruck steigt an. Was gegen Schlafprobleme hilft. „Menschen, di ...

Weiterlesen

 Auch Pflegende brauchen mal eine Auszeit, um wieder zu Kräften zu kommen.

12.05.2017

Entspannung für Pflegende

Selbsthilfe

Sie ist keine Nebentätigkeit, sondern wird schnell zur 24-Stunden-Schicht – die Betreuung kranker Angehöriger. Doch nur wer bewusst Augenblicke der Entspannung einplant, ist den Anforderungen la ...

Weiterlesen

 Mit steigenden Temperaturen erweitern sich auch die Gefäße stärker. Schwere Beine treten deshalb verstärkt im Sommer auf.

19.05.2017

Schwere und geschwollene Beine

Selbsthilfe

 Schwere Beine, geschwollene Füße und Schmerzen sind typische Symptome für eine Venenschwäche. Für deren Behandlung stehen pflanzliche Arzneimittel zur Verfügung. Vor allem Frauen leiden – ...

Weiterlesen

 Achtsamkeit hilft dabei, die Umwelt und den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen.

23.05.2017

Mehr Lebensfreude durch Achtsamkeit

Selbsthilfe

Der Terminkalender wird immer voller, der Alltag immer belastender: Viele Menschen sind heute im Dauerstress. Das Erlernen von Achtsamkeit verspricht Abhilfe. Doch wie funktioniert es? Dauerstress ma ...

Weiterlesen

 Bei Lichtempfindlichkeit ist vor allem die Mittagssonne zu meiden. Gegen einen abendlichen Spaziergang ist nichts einzuwenden.

24.05.2017

Lichtempfindlich durch Medikamente

Selbsthilfe

Wenn die Sonne lockt, droht schnell ein Sonnenbrand. Besondere Vorsicht gilt beim Einnehmen bestimmter Medikamente. Die Apothekenkammer Niedersachsen erklärt, welche Arzneien betroffen sind und wie ma ...

Weiterlesen

 Bei chronischer Verstopfung helfen zumeist Abführmittel. Über die richtige Dosierung berät der Apotheker.

09.06.2017

Hilfe bei chronischer Verstopfung

Selbsthilfe

Bei chronischer Verstopfung ist der Leidensdruck der Betroffenen hoch – auch weil sich viele scheuen, offen über ihr Problem zu sprechen. Doch ihrem Apotheker sollten sie sich anvertrauen. 5 bi ...

Weiterlesen

 Insektenstiche können einen allergischen Schock auslösen und dadurch lebensgefährlich werden.

21.07.2017

Schnelle Hilfe bei Insektenstichen

Selbsthilfe

Ob Biene, Wespe oder Hornisse: Im Sommer mehren sich die Kontakte zwischen Mensch und den schwarz-gelben Insekten. In manchen Fällen kann das lebensgefährlich enden. Wie Sie im Notfall richtig handeln ...

Weiterlesen

 Schlafmittel sollten bei Schlafproblemen nur kurzzeitig eingesetzt werden – sonst droht eine Abhängigkeit.

28.07.2017

Missbrauchsgefahr bei Schlafmitteln

Selbsthilfe

Über eine Million Menschen in Deutschland vertrauen für ihre Nachtruhe auf Schlafmittel. Doch nicht selten machen die Ein- und Durchschlafhilfen abhängig und verschlechtern den Schlaf sogar noch. Lic ...

Weiterlesen

 Früh übt sich: Spätestens mit der Einschulung müssen die meisten Diabetiker sich selbst um ihre Erkrankung kümmern können.

02.08.2017

Kinder mit Diabetes unterstützen

Selbsthilfe

Kinder mit Diabetes müssen früh im Umgang mit ihrer Erkrankung geschult werden. Doch auch Hilfe von außen können sie in Anspruch nehmen. Welche Möglichkeiten sich bieten. Grundsätzlich sind Kinder mi ...

Weiterlesen

 E-Zigarette oder doch eher klassisch? Viele Raucher bevorzugen mittlerweile gesünder scheinende Produkte.

25.08.2017

Rauchen ohne Gefahr?

Selbsthilfe

Zigaretten stellen heutzutage eines der größten Gesundheitsrisikos dar. Jedoch fällt es vielen schwer, auf den Tabak zu verzichten. Was taugen die als gesünder gepriesenen Alternativen? Light-Zigaret ...

Weiterlesen

 Augentropfen – sogenannte "künstliche Tränen – können den Tränenfilm bei trockenen Augen stabilisieren.

23.09.2017

Trockene Augen: Was Sie tun können

Selbsthilfe

Brennen, Rötung, Tränen: Wird die Augenoberfläche nicht mehr ausreichend befeuchtet, kommt es zu trockenen Augen.  Das fühlt sich unangenehm an, lässt sich meist aber gut behandeln. Tipps zur Sel ...

Weiterlesen

 Unter den Achseln schwitzt man schnell mal – doch es gibt Mittel gegen den Schweiß.

07.10.2017

Hilfe gegen übermäßiges Schwitzen

Selbsthilfe

Wer nicht nur in der Sonne, beim Sport oder bei akutem Stress schwitzt, der könnte an einer Hyperhidrose leiden – einer übermäßigen Schweißbildung. Wie Sie dem ständigen Schwitzen am besten Einh ...

Weiterlesen

 Kinder wachsen besonders schnell. Häufiger kommt es dabei zu sogenannten Wachstumsschmerzen.

10.10.2017

Wachstumsschmerzen bei Kindern

Selbsthilfe

Wachstumsschmerzen können unangenehm sein, sind in der Regel aber harmlos. Dennoch kann es sinnvoll sein, bei Beschwerden des Kindes ernsthafte Erkrankungen ausschließen zu lassen. Kurz anhaltende Sc ...

Weiterlesen

 Eine Akupressur lässt sich leicht im Alltag anwenden – zum Beispiel bei Kopfschmerzen.

08.11.2017

Wie funktioniert Akupressur?

Selbsthilfe

Massieren Sie bei Kopfschmerzen manchmal Ihre Schläfen? Dann wenden Sie, ohne es zu wissen, ein Verfahren der Akupressur an. Wir stellen das Heilverfahren aus der Alternativmedizin genauer vor. Die A ...

Weiterlesen

 Erkältungssymptome wie Husten und Halsschmerzen sollten besser gezielt anstatt mit einem Kombipräparat behandelt werden.

24.11.2017

Erkältungssymptome gezielt behandeln

Selbsthilfe

Husten, Schnupfen, Halsschmerzen: Wer die typischen Erkältungssymptome in den Griff bekommen möchte, sollte lieber auf eine gezielte Behandlung statt auf Kombinationspräparate setzen. Das raten Apothe ...

Weiterlesen

 Erkältungshusten hält teilweise mehrere Wochen an.

01.12.2017

Mittel und Wege gegen den Husten

Selbsthilfe

Bei Erkältungen ist häufig Geduld gefragt – vor allem bei einem der hartnäckigsten Symptome: dem Husten. Allerdings gibt es allerlei Mittel und Wege, die Beschwerden zu lindern. Welche am vielve ...

Weiterlesen

 Wie sind Medikamente bei einer Nierenschwäche zu dosieren? Apotheker wissen Rat.

08.12.2017

Arznei: Achtung bei Nierenschwäche

Selbsthilfe

Eine unsachgemäße Anwendung von Schmerzmitteln geht langfristig an die Nieren – vor allem, wenn bereits eine Nierenschwäche besteht. Was es bei Ibuprofen, ASS & Co zu beachten gilt. Nierens ...

Weiterlesen