Kinderkrankheiten

 Der typische Hautausschlag geht meist vom Rumpf aus.

09.10.2009

Windpocken

Kinderkrankheiten

5 11k21Windpocken (Varizellen): durch das Varizella-Zoster-Virus ausgelöste Infektionskrankheit, die vor allem Kindergarten- und Grundschulkinder betrifft und typischerweise in den Wintermonaten oder ...

Weiterlesen

 Fieber und Halsschmerzen sind typisch für Scharlach.

12.03.2008

Scharlach

Kinderkrankheiten

4 11k20Scharlach (Scarlatina): eine unter Kindergarten- und Grundschulkindern häufige Sonderform der Streptokokken-Angina (16k69|Eitrige Mandelentzündung) durch β-hämolysierende Streptokokken de ...

Weiterlesen

 Eine Masern-Impfung schützt vor der Infektion - sich selbst, aber auch andere.

14.04.2008

Masern

Kinderkrankheiten

2 11k12Masern (Morbilli): Hoch ansteckende Infektionskrankheit, ausgelöst durch das Masern-Virus (Briarcus morbillorum), die meist im Kindesalter auftritt. Auch Erwachsene erkranken an Masern, wenn ...

Weiterlesen

 Die heftigen trockenen Hustenanfälle treten vor allem Nachts auf.

14.04.2008

Keuchhusten

Kinderkrankheiten

3 11k11Keuchhusten (Pertussis): Akute bakterielle Infektion mit Hustenanfällen, die ihren Namen dem typischen Keuchen verdankt, das am Ende eines Hustenanfalls auftritt. Keuchhusten ist sehr ansteck ...

Weiterlesen

 Dem Pseudokrupp geht in den meisten Fälle eine Virusinfektion voraus, etwa eine Erkältung oder eine Grippe.

13.08.2008

Pseudokrupp

Kinderkrankheiten

4 11k17Pseudokrupp (Krupphusten, subglottische stenosierende Laryngitis): Eine für das Kleinkindalter typische Form der Kehlkopfentzündung, häufig ausgelöst durch RS-, Adeno- oder Parainfluenzaviren. ...

Weiterlesen

Weitere Themen