Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

 Myome treten nur im gebärfähigen Alter auf. Denn sie wachsen unter dem Einfluss von Geschlechtshormonen wie Östrogenen.

16.05.2008

Myome der Gebärmutter

Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

5 23k49Myom (Uterusmyom, Leiomyom): Gutartige Geschwulst der Gebärmuttermuskulatur. Je nach Sitz unterscheidet man Myome, die sich in Richtung Gebärmutterhöhle vorwölben 23k50(submuköse Myome), in de ...

Weiterlesen

12.08.2008

Endometriose

Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

4 23k37Endometriose (Endometriosis): Gewebeinseln von Gebärmutterschleimhaut, die sich außerhalb der Gebärmutterhöhle angesiedelt haben und sich genauso wie die "echte" Gebärmutterschleimha ...

Weiterlesen

Bei Infektion müssen Geschlechtspartner informiert und ebenfalls behandelt werden.

16.05.2008

Trichomonadeninfektion der Scheide

Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

3 23k73Trichomonadeninfektion der Scheide (Trichomoniasis, Trichomonadenkolpitis): Eine hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragene Infektion der Scheide mit dem Erreger 23z59Trichomonas vagin ...

Weiterlesen

Dauerhafte Schmerzen und Juckreiz sind typische Symptome einer Vulvodynie.

16.05.2008

Vulvodynie

Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

3 23k68Vulvodynie: Chronische Schmerzzustände im Bereich des äußeren Geschlechtsorgans der Frau, für die keine erkennbaren Ursachen gefunden werden können. Die Schmerzen sind zumeist Dauerschmerzen u ...

Weiterlesen

Weitere Themen