Diagnoseverfahren

 Bei einer Aortendissektion muss schnell operiert werden – ansonsten verläuft sie meist tödlich.

14.07.2017

Aortendissektion: lange unterschätzt

Diagnoseverfahren

Die sogenannte akute Typ-A-Aortendissektion kommt wahrscheinlich viel häufiger vor als bislang gedacht. Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) geht bei der Behandlung mit gutem Beispiel voran. Währen ...

Weiterlesen

 Münchner Forscher könnten eine Ursache der idiopathischen Lungenfibrose gefunden haben.

18.07.2017

Ist Lungenfibrose autoimmun-bedingt?

Diagnoseverfahren

Forscher aus München sind möglicherweise der Ursache der idiopathischen Lungenfibrose auf die Spur gekommen. Demnach könnten Antikörper verantwortlich sein für die verschlechterte Funktion der Lunge. ...

Weiterlesen

 Ein retinaler Arterienverschluss lässt sich nur in den ersten Stunden nach dem Ereignis noch erfolgreich behandeln.

19.07.2017

Erblindung durch Arterienverschluss

Diagnoseverfahren

Die Krankheit ist selten, aber gravierend: Beim retinalen Arterienverschluss (RAV) erblindet das Auge ganz plötzlich. Für eine erfolgreiche Behandlung zählt daher jede Sekunde. In den meisten Fällen ...

Weiterlesen

 Forscher haben einen Zusammenhang zwischen Herzschwäche und geringer Bakterienvielfalt im Darm gefunden.

25.07.2017

Gehemmte Darmflora bei Herzschwäche

Diagnoseverfahren

Die Darmflora könnte für Herzerkrankungen eine größere Rolle spielen als bisher gedacht: Der Darm bei Herzschwäche-Patienten weist weniger unterschiedliche Bakterien auf als bei gesunden Personen. Das ...

Weiterlesen

 Forscher haben einen Zusammenhang zwischen Herzschwäche und geringer Bakterienvielfalt im Darm gefunden.

25.07.2017

Andere Darmflora bei Herzschwäche

Diagnoseverfahren

Die Darmflora könnte für Herzerkrankungen eine größere Rolle spielen als bisher gedacht: Der Darm bei Herzschwäche-Patienten weist weniger unterschiedliche Bakterien auf als bei gesunden Personen. Das ...

Weiterlesen

 Vor allem bei Kindern ist die Messung des Schielwinkels mit bisherigen Verfahren nicht besonders einfach.

26.07.2017

Neuer Schieltest entwickelt

Diagnoseverfahren

5 Prozent der Bevölkerung schielen. Doch die Fehlsichtigkeit so exakt wie möglich zu erfassen, um sie optimal korrigieren zu können, ist häufig kompliziert. Das könnte eine neu entwickelte Video-Brill ...

Weiterlesen

 Etwa die Hälfte aller ADHS-Betroffenen leidet auch im Erwachsenenalter noch an der Störung.

27.07.2017

ADHS bei Erwachsenen

Diagnoseverfahren

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) steht im Ruf, bei Kindern überdiagnostiziert zu werden. Ganz anders sieht es unter Erwachsenen aus: Hier leiden viele unerkannt. Dabei ist die ...

Weiterlesen

 Durch Arteriosklerose verursachte Beinschmerzen können einem Herzinfarkt vorangehen.

07.08.2017

Herzinfarktrisiko bei Beinschmerz

Diagnoseverfahren

Beinschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen können auf einen drohenden Herzinfarkt hinweisen. Betroffene sollten die Symptome möglichst frühzeitig erkennen und behandeln lassen. Wadenschmerzen ...

Weiterlesen