Hintergrundwissen Neurologie

15.10.2018

Koma und Wachkoma

Hintergrundwissen Neurologie

Das Aufsehen, das die Amerikanerin Terry Schiavo 2005 erregte, als sich ihre Eltern und ihr Ehemann um die Fortsetzung ihrer künstlichen Ernährung und damit um ihr Leben stritten, ist ungewöhnlich, ih ...

Weiterlesen

24.10.2018

Parkinson-Medikamente

Hintergrundwissen Neurologie

29w06Für die Behandlung der Parkinson-Krankheit gibt es zahlreiche Medikamente mit unterschiedlichen Wirkmechanismen, die zur Wirkungsverstärkung fast alle miteinander kombiniert werden können: 29 ...

Weiterlesen

24.10.2018

Medikamente bei Multipler Sklerose

Hintergrundwissen Neurologie

29w07Kortisone (20w05|Glukokortikoide) sind körpereigene Hormone bzw. deren Abkömmlinge. Da sich Kortison und andere Glukokortikoide nur in der Stärke, nicht jedoch in der Wirkungsweise unterscheiden ...

Weiterlesen

06.11.2018

Antivertiginosa

Hintergrundwissen Neurologie

Medikamente gegen Schwindel heißen 29w17Antivertiginosa. Sie lindern Schwindel und Übelkeit, beseitigen aber nicht deren Ursache. Medikamente gegen Schwindel sind z. B. Betahistin (z. B. Aequamen®), D ...

Weiterlesen

Weitere Themen